ONLYOFFICE: Neue Projects-App für Android

Die quelloffene Online-Office-Lösung ONLYOFFICE veröffentlicht die neue “ONLYOFFICE Projects”-App für Android. Die mobile Projektmanagement-Lösung war bisher ausschließlich für iOS verfügbar. Mit der Veröffentlichung der neuen App können Nutzer von ONLYOFFICE nun geräteunabhängig auch von unterwegs im Team umfangreiche Projekte und Tasks verwalten. Außerdem veröffentlicht das Unternehmen Updates für die Documents-Apps zur mobilen Bearbeitung von Dokumenten, Tabellen und Präsentationen für iOS und Android. Diese erhalten unter anderem neue Integrationen zu Cloud-Plattformen, neue Sicherheitsfeatures sowie weitere Neuerungen, welche die Arbeit mit Dokumenten von unterwegs erleichtern sollen.

ONLYOFFICE Projects für Android kann im Google Play-Store heruntergeladen werden. Die Android-Version 5.2 von ONLYOFFICE Documents lässt sich ebenfalls über den Google Play Store oder die HUAWEI AppGallery beziehen. ONLYOFFICE Documents 6.6 für iOS ist im App-Store verfügbar.

ONLYOFFICE Projects nun auch für Android verfügbar

Mit der neuen “ONLYOFFICE Projects”-App bringt ONLYOFFICE seine mobile Projektmanagement-Lösung nun auch für Android auf den Markt. Die App ermöglicht es Nutzern, vorhandene Projekte und Aufgaben zu verwalten, den Status, verantwortliche Personen und Fälligkeitstermine zu bearbeiten und auf Arbeitsdokumente zuzugreifen, die einzelnen Projekten angehängt sind. Ebenso lassen sich Kommunikationsfeatures wie sogenannte Projektdiskussionen verwenden, mit denen User Ideen sammeln, Probleme lösen, Fragen stellen oder Ankündigungen machen können. Auch über eine integrierte Kommentarfunktion können sich Teams miteinander austauschen.

Um die Sicherheit gewährleisten zu können, haben Nutzer Zugriff auf eine Reihe von Features, um die App vor unbefugtem Zugriff zu schützen. So lässt sich die Applikation mit einem Code oder biometrischen Fingerabdruck sichern. Außerdem haben User die Möglichkeit, die App per Zwei-Faktor-Authentifizierung zu schützen.

ONLYOFFICE Documents: Updates für Android & iOS

Die ONLYOFFICE Documents-App, mit der Nutzer mobil Dokumente, Tabellen und Präsentationen bearbeiten können, erscheint in den neuen Versionen 6.6 (iOS) bzw. 5.2 (Android). Teil der Updates ist eine neue Integration der Cloud-Plattform kDrive, die iOS-App bekommt zusätzlich auch eine OneDrive-Integration. Zudem lässt sich sowohl auf iOS als auch auf Android ab sofort das Passwort wiederherstellen, falls Nutzer dieses vergessen haben. In der Android-Version ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Single-Sign-On zu aktivieren, sodass User nicht bei jeder Verwendung der App ihre Login-Daten erneut eingeben müssen.

Weitere Neuerungen der Android-App sind ein Revisionsmodus zum Überprüfen und Nachverfolgen von Änderungen, eine Kommentarfunktion sowie eine Funktion zur Rechtschreibprüfung. Ebenso können Nutzer der Android-App ab sofort Arbeitsblätter, Titel und Gitternetzlinien in Tabellen ausblenden, Arbeitsblättern per Drag&Drop Inhalte hinzufügen und in Textdokumenten Sonderzeichen hinzufügen.

Neu in der iOS-App sind die Kategorien “Favoriten” und “Zuletzt verwendet”. Damit können Nutzer bestimmte Dokumente als Favoriten kennzeichnen und so schneller darauf zugreifen bzw. auf erst kürzlich bearbeitete Dokumente schneller finden und öffnen.

ajax-loader